Plattdeutsche Theatergruppe

Seit 1998 werden jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit Plattdeutsche Theaterstücke aufgeführt. Sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Begonnen wurde 1998 mit einer Aufführung im Jahr. Aktuell werden nun schon fünf Spieltermine angeboten. Wir sind in der glücklichen Lage, auch viele Kinder für das Plattdeutsche Spiel zu interessieren. So führt die junge Spielerschar mittlerweile regelmäßig plattdeutsche Sketsche vor dem eigentlichen Theaterstück auf.

Ansprechparterin für das Ensemble ist Anne Vorderderfler. Sie  steht gern für Auskünfte und Informationen zur Verfügung – Tel. 0 25 35 – 10 00

 

Die Spielsaison 2021 startet am 28. Nov. mit der Aufführung „Frau Pieper läw gefäölik“

Kriminalkomödie in 3 Akten von Jack Popplewell. Deutsche Bearbeitung Christian Wölffer. Ins Niederdeutsche übertragen von Hans-Jürgen Ott/ Ins münsterländische Platt übertragen von Anne Vorderderfler

Neues Bild

Nähere Informationen gibt es an dieser Stelle.

 

Hier ein Rückblick auf die vergangenen Aufführungen der letzten Jahre: